Siemens studioLine: Einbaugeräte in Perfektion

Share on facebook
Share on pinterest

Exklusive Geräteserie mit edlen schwarzen Einbaugeräten, die smart und innovativ in der Bedienung sind. Entdecken Sie mehr!

Lesedauer: ca. 10 Minuten

Smarte Küchengeräte in modernem Design

Küchengeräte für all diejenigen, die sich nicht mit dem Gewöhnlichen zufriedengeben. Siemens studioLine Geräte sind optisch wie auch funktional absolute Highlights in der Küche. Sie erscheinen in edler dunkler Optik in Schwarz und Anthrazit und bestehen aus hochwertigen Materialien wie Edelstahl und Glas. Alle Geräte der Premiumgeräteserie von Siemens lassen sich zudem perfekt kombinieren. Sowohl optisch, als auch in der Bedienung sind die Einbaugeräte der Siemens studioLine aufeinander abgestimmt. Lesen Sie hier mehr über das Design der Exklusivserie und die Highlights der einzelnen Geräte.

Direkt zum Inhalt:

Einbaugerätehersteller im Vergleich

Bevor wir Ihnen die Geräte im Einzelnen vorstellen, fragen wir uns: Was kann Siemens studioLine, was andere Herstellerserien nicht können? Wir vergleichen für Sie die Einbaugeräte mit den Premiumklassen von Miele und NEFF.

Entdecken Sie auch die Exklusivserie accent line von Bosch, der großen Siemens Schwester mit den neuesten Backöfen, Kochfeldern und weiteren praktischen Einbaugeräten.

Übrigens: Alles über den innovativen Küchengeräte-Hersteller, finden Sie auf der Küchen Staude Siemens Markenseite.

Siemens studioLine vs. Miele Generation 7000

Im Vergleich zur Siemens studioLine ist die Miele Generation 7000 breiter angelegt und umfangreicher. Es befinden sich deutlicher mehr Modelle, Farben und Designs in der Premiumserie des deutschen Familienunternehmens als bei der technikversierten Boschtochter. Über 3000 Geräte aus 15 Produktgruppen hat Miele überarbeitet, ehe die Gerätefirma die Generation 7000 im Mai 2019 veröffentlichte.

Schwarz, Weiß oder Anthrazit sind die Farben, in denen Miele die Geräte präsentiert. Grifflos oder mit schicken Edelstahlgriffen. Das Design ist dabei geräteübergreifend, wie auch bei der Siemens studioLine. Backofen, Kochfeld, Dunstabzug und Co. lassen sich einfach kombinieren.

Bedientechnisch fokussiert sich Miele auf die moderne Technologie und entwickelt smarte Küchengeräte, die Backen und Kochen erleichtern sollen. Dabei entstanden einige Weltneuheiten, gegen die Siemens (noch) nicht ankommt. Zum Beispiel der Foodview, eine hitzebeständige Backofenkamera, die minütlich HD-Bilder an Smartphone oder Tablet sendet. Oder AutoDos, ein automatisches Dosiersystem mit integriertem Spülmittel beim smarten Geschirrspüler 7000.

Alle Neuheiten mit der Miele Generation 7000 lesen Sie hier.

vier einbaugeräte aus der miele generation 7000 in der artline designvariante in hellem grau gestapelt je zwei übereinander
Graue Einbaugeräte aus der Designlinie „ArtLine“ der Miele Generation 7000

Siemens studioLine oder NEFF Collection?

Auch mit den hochklassigen Einbaugeräten von NEFF hat Siemens einige Gemeinsamkeiten. Premiumgeräte aus der NEFF Collection lassen sich ebenso wie Siemens studioLine Geräte nahtlos übereinander oder nebeneinander einbauen und vermitteln ein ruhiges und elegantes Küchendesign aus hochwertigen Materialien.

Eine smarte Bedienung ist ebenfalls ein gemeinsamer Faktor. NEFF Collection Backöfen besitzen ebenfalls innovative Technologien wie ein integriertes Bratenthermometer im Backofen, eine smarte Steuerung der Küchengeräte mit interaktiver Kommunikation untereinander sowie Kochfelder mit Flex-Induktion und automatischer Kochgeschirrerkennung.

Betrachtet man das Sortiment jedoch genauer, fällt auf, dass einige Modelle einzigartige Funktionen aufweisen. Geschirrspüler aus der NEFF Collection punkten zum Beispiel mit einer großen Flexibilität im Innenraum. Nahezu alle Korbelemente lassen sich flexibel verstellen und dem Kochgeschirr anpassen. Siemens studioLine punktet hingegen mit der Technik und Modernität im Inneren der Geräte sowie dem zukunftsweisenden Design.

neff collection geräte am beispiel zweier backöfen unscharf dargestellt hinter einem tresen mit brot
Einbaubackofen und Dampfgarer aus der NEFF Collection

Edles Küchendesign mit Designprämierten Siemens studioLine Geräten

Einfach, klar und zukunftsweisend – mit diesen drei Begriffen lässt sich das Siemens studioLine Design kurz und knapp beschreiben. Die Einbaugeräte bestechen mit einer klaren Form und Linienführung. Sie weisen eine architektonische Klarheit auf, besitzen aber gleichzeitig ein ausdrucksstarkes Design. Das finden auch renommierte Preisrichter, die die Designlinie von Siemens mit zahlreichen Preisen ehrte.

Ein weiteres Plus ist, dass Sie die Geräte der Designserie perfekt miteinander kombinieren können. Ob Sie nun Backofen, Mikrowelle und Dampfgarer übereinander oder nebeneinander in der Küche platzieren – der Gesamteindruck des Küchendesigns bleibt harmonisch, weil sich die Geräte perfekt ergänzen.

DeepBlack & blackSteel – Elegante Küchengeräte in schlicht schwarzer Optik mit minimalistischem Design

Minimalismus und Schwarz – zwei absolute Trends vereinen sich in der Einbau-Designgeräteserie studioLine von Siemens. Mit der reduzierten Optik fügt sich das Gerät perfekt in jeden Küchenstil ein und taucht den Raum in exklusive Eleganz.

Eine Mischung aus Schwarz und Edelstahl macht’s möglich. DeepBlack und blackSteel lauten die Elemente, mit denen Siemens den studioLine Geräten Exklusivität und Eleganz verleiht. Je nach Lichteinfall schimmert der gebürstete Edelstahl (blackSteel) Schwarz bis Anthrazit. Damit schafft der Stahl edle Akzente zwischen den schwarzen Elementen aus Grauglas. So zum Beispiel zur deepBlack Glastür und dem TFT-Touchdisplay mit dem eleganten studioLine Schriftzug.

griffleiste des siemens studio line backofen aus edelstahl im detail von der seite
Siemens studioLine Einbaugeräte verbinden dunkles Schwarz mit Anthrazit, das je nach Lichteinfall unterschiedlich schimmert

Home Connect: Smartes Zuhause mit Siemens studioLine und Wifi

Nie wieder die Hausgeräte manuell bedienen – das ist ein Traum, der mit Siemens studioLine Geräten wahr werden kann. Über das heimische WLAN lassen sich Geschirrspüler und Co. smart via App steuern. Mehr dazu entdecken Sie in unserem Beitrag „Home Connect: Die smarte Küche mit vernetzten Geräten“.

Geschirrspüler aus der Siemens studioLine

Geschirrspülen wird mit den Einbaugeräten der Siemens studioLine besonders einfach und effizient. Freuen Sie sich auf Funktionen wie Glanz- und Extra Trocknen sowie einen Dosierassistenten und einen besonders leisen Motor mit iQdrive Technoligie. Hinter der ganzen Technik steht das natürliche Material Zeolith, welches beim Siemens Geschirrspüler für eine schonende Trocknung und energiesparende Spülung sorgt.

Praktisch und neu bei den Siemens studioLine Geschirrspülern ist das openAssist-System. Ein innovatives Türöffnungssystem, eingebaut bei vollintegrierten Geschirrspülern (jene, die weder Griff noch Anzeigenleiste haben und komplett hinter der Küchenfront verschwinden). Beim openAssist reicht ein leichter Fingertipp auf die Türfront und schon öffnet sich die Spültür.

geöffneter einbaugeschirrspüler von siemens studioline mit griffleiste vollintegriert in moderne betonoptik küchenfront
Vollintegrierter Geschirrspüler iQ700 von Siemens studioLine

Spülmaschinen Highlights

  • brilliantShine: Brilliant ist bei Siemens studioLine Spülmaschinen nicht nur der Glanz, sondern auch die Trocknung. BrilliantShine sorgt für strahlendes Geschirr.
  • Leichtlaufauszüge: Die Körbe gleiten über Teleskopauszüge sanft ein und aus.
  • Zeolith-Trocknen: Durch den Einsatz des natürlichen Materials Zeolith wird der Trocknungsvorgang besonders energieschonend und effektiv.
  • emotionLight: Zwei LED-Leuchten im oberen Türrahmen sorgen für eindrucksvolles blaues Licht, das sich automatisch an- und ausschalten beim Öffnen und Schließen des Gerätes.

Spülmaschinen Sonderzubehör – flexible Korbgestaltung für mehr Platz im Geschirrspüler

Schaffen Sie im Innenraum mehr Raum für Geschirr. Für Siemens studioLine Geschirrspüler ist praktisches Sonderzubehör erhältlich, mit dem Sie den Innenraum flexibler machen. Zum Beispiel praktische Flaschenhalter, die in allen Unterkörben der Siemens Spülmaschinen befestigt werden können und dafür sorgen, dass Flaschen und Vasen nicht mehr umfallen. Oder ein Kleinteilehalter, der leichte Kunststoffteile wie Trinkbecher und Deckel mittels Halteclip am Oberkorb fixiert.

geöffneter einbaugeschirrspüler mit blauem licht im innenraum hinter betonoptik
Siemens emotionLight als anpassbares Licht in mehreren Farben im Innenraum des Geschirrspülers

Backofen aus der Siemens studioLine

Backöfen aus der Siemens studioLine Designserie bekommen Sie in vielfältigen Ausführungen: Als einfachen Backofen oder als Kombi-Backofen mit Mikrowelle oder Dampfgarfunktion. Dabei können Sie sich auf vielerlei nützliche Funktionen freuen. Wie zum Beispiel Dampfgaren mit Wasserdampf und Niedrigtemperaturen, Warmhalten von Speisen und Grill. Weitere Bedienfunktionen listen wir Ihnen unten.

Bedienen lässt sich der Siemens studioLine Backofen via intuitivem TFT-Touchdisplay. Dieses zeigt in übersichtlicher Schrift-Bild-Kombination die jeweilige Einstellung, die sich mittels Fingertipp auswählen lässt. Für sanftes Zugleiten bei der Ofentür sorgt die softClose Technik mit Dämpfer.

obere hälfte eines siemens studioline backofen mit zwei drehknöpfen
Backofen von Siemens studioLine mit Touch-Bedienung und softClose Türdämpfer

Highlights der Backöfen

  • varioSpeed: Gerichte bis zu 50 % schneller garen
  • Dampfgaren: Schonende Zubereitung mittels Wasserdampf
  • cookControl Plus: Leichtes Auswählen der Gerichte über TFT-Touchdisplay
  • activeClean: Selbstreinigungsfunktion, mit der bei hohen Temperaturen der Schmutz ausgebrannt wird
  • coolStart: Eine intelligente Heizmethode ermöglicht ein schnelle Aufheizen, wodurch das Vorheizen entfällt

Vakuumier- und Wärmeschubladen

Passend zu den Siemens studioLine Backöfen gibt es Vakuumierschubladen und Wärmeschubladen für noch mehr Komfort.

Die Vakuumierschublade ist die perfekte Ergänzung zum Sous Vide Garen und ein Hilfsmittel, um Lebensmittel in luftdichte Vakuumbeutel zu füllen. Drei Vakuumierstufen innerhalb der Kammer und drei Stufen außerhalb der Kammer stehen dabei zur Hilfe.

Die Wärmeschublade der Siemens studioLine kann neben dem Erwärmen von Geschirr Hefeteig gehen lassen, Speisen antauen und warmhalten sowie sanftgaren. Zum Erwärmen wird die Temperatur auf vier Stufen geregelt und zwar von ca. 30° bis 80° Celsius. Damit Verletzungen und Verbrennungen verhindert werden, wird als Beheizung eine Heizplatte aus Hartglas verwendet. Die Front bleibt dabei kühl.

Backofen Sonderzubehör – ganz einfach Brot und Pizza backen

Den Backvorgang leichter und praktikabler macht spezielles Siemens studioLine Backofen Zubehör. Nutzen Sie zum Beispiel einen Keramikbackstein für das Backen von Pizza oder Brot. Der Teig wird damit besonders sanft gebacken.

Für einfaches Herausziehen der Backbleche bietet Siemens Teleskopauszüge. Die sogenannten 3fach-Vollauszüge. Darüber lassen sich Bleche, Roste und Universalpfannen leichtgängig auf drei Ebenen aus dem Backofen herausziehen. Dank einer integrierten Stopp-Funktion rasten die Auszüge automatisch auf beiden Seiten ein. Dadurch verschieben sie sich nicht, wenn Sie das Backblech wieder in den Backofen einsetzen. Siemens Teleskopauszüge sind auch mit activeClean-Beschichtung ausgestattet. Dadurch halten Sie hohen Temperaturen stand, was sie zu der perfekten Ergänzung für selbstreinigende Backöfen der studioLine Geräten macht.

Natürlich gibt es auch verschiedene Backbleche für die Siemens studioLine Backöfen von Grillblechen über Back- und Bratroste bis zu Universalpfannen. Einige davon sind sogar mit einer Antihaftbeschichtung ausgestattet. Wodurch das Einfetten des Bleches entfällt. Gleichzeitig lässt sich das Backblech nach dem Garvorgang im Geschirrspüler reinigen.

Alles, was Sie über den Backofen im Allgemeinen und neueste Bedienfunktionen wissen müssen, haben wir Ihnen in „Alles Wissenswerte über Backöfen von A-Z“ erklärt.

obere leiste des siemens studio backofen mit logo schriftzug und griff im detail
Der Siemens studioLine Backofen lässt sich einfach via TFT-Touchdisplay bedienen

Kochfelder aus der Siemens studioLine

Die Auswahl an Kochfeldern beschränkt sich bei den Siemens studioLine Geräten auf Glaskeramikkochfelder mit Induktion (normal, vario- und Vollflächeninduktion) und die Größen 60 cm, 80 cm und 90 cm. Die Geräte erscheinen in dunkler Optik mit Touch-Display und einer modernen Lichtleiste mit blauer Anzeige (activeLight).

Kochfelder der Siemens studioLine erhalten Sie in unterschiedlichem Rahmendesign: Ob rahmenlos und komplett flächenbündig in die Arbeitsplatte eingefasst, mit stilvollem Facetten-Rahmen, mit Flach-Rahmen usw.

Entdecken Sie das Highlight in Sachen Induktionskochfeld: das Siemens studioLine inductionAir Plus Kochfeld mit Flex-Induktion.

siemens studioline induktionskochfeld mit blauer anzeige und kochfelderkennung die blau markiert
Induktionskochfeld mit blauer Lichtleiste und powerMove aus der Siemens studioLine Einbaugeräteserie

Highlights der Kochfelder

  • cookConnect: Verbinden Sie Kochfeld und Abzugshaube über WLAN und lassen Sie untereinander kommunizieren.
  • varioInduktion Plus: Erweitern Sie die Kochfläche auf eine Flächeninduktion, die automatisch Kochgeschirranzahl, -größe und -form erkennt.
  • freeInduktion Plus: Bewegen Sie bis zu sechs Töpfe oder Pfannen völlig frei auf dem Kochfeld – ohne Einschränkungen.
  • bratSensor Plus & Kochsensor Plus: Integrierte Sensoren sorgen für optimale Ergebnisse ohne Anbrennen und Überkochen.
  • powerMove Pro: Ändern Sie die Leistungsstufe durch horizontales Bewegen des Kochgeschirrs.

Kochfelder Zubehör – das passende Kochgeschirr für Induktion

Für die Kochfelder aus der Siemens studioLine Einbaugeräteserie gibt es viel Zubehör bestehend aus vielseitigem Kochgeschirr. Dank der verschiedenen Kochzonen lassen sich die Kochfelder mit Kochplatten kombinieren, wie einer geriffelten Grillplatte zum perfekten Braten von Fleisch und Gemüse, oder dem Teppan Yaki, eine spezielle varioInduktions-Grillplatte mit glatter Fläche für das vitaminreiche Braten von Fisch, Fleisch und Gemüse.

Ebenso können Sie Bräter und Woks verwenden, um große Gemüsegerichte oder Fleisch zu garen.

Kochen mit Induktion funktioniert anders, als mit einfachen Elektrokochfeldern oder Gaskochfeldern. Damit Sie alles Wichtige beachten, haben wir Ihnen eine übersichtliche Begriffserklärungsliste erstellt. Diese Liste finden Sie in „Alles Wissenswerte über Induktionskochfelder„.

bräter und vier verschiedene töpfe auf einem siemens studio line induktionskochfeld mit blauer anzeige
Flex-Induktionskochfeld und automatische Topferkennung für freies Platzieren des Kochgeschirrs

Kaffeevollautomat

Kaffeevollautomaten der Siemens studioLine sind vor allem eins: Vollautomatisch mit dem besten Aroma. Ein intelligentes Mahlwerk (coffeeSensor) erkennt die Art der Kaffeebohnen und passt den Brühvorgang entsprechend an. So erhält der gebrühte Kaffee die optimale Stärke und den besten Geschmack. Außerdem können Sie bis zu acht Lieblingsgetränke speichern und die Kaffeemenge je nach Tassengröße individuell einstellen. Es passen hohe Tassen, wie für Latte Macchiato, bis zu 15 cm unter den Auslauf.

Neben dem Brühvorgang wird auch die Reinigung automatisch geregelt. Ein automatisches Reinigen des Milchsystems sowie das vollständige Entleeren aller Leitungen erfolgt nach jedem Brühvorgang vollautomatisch. Und mit dem Siemens Calc’nClean wird die studioLine Kaffeemaschine zudem automatisch groß gereinigt und entkalkt.

Bedient wird die vollautomatische Kaffeemaschine über Touch. Getränke und Funktionen lassen sich über einfachen Tastendruck auswählen (oneTouch).

einbau kaffeevollautomat in schwarz mit edelstahlleisten aus der siemens studio line geräteserie
Edler Einbau Kaffeevollautomat aus der Siemens studioLine mit TFT-Touch-Display

Highlights der Kaffeemaschinen

  • aromaDouble Shot: Brühen Sie extra starken Kaffee mit weniger Bitterstoffen und ohne bitteren Nachgeschmack.
  • autoMilk Clean: Die Milchsystem Reinigung der Kaffeemaschine funktioniert nun vollautomatisch. Mittels Dampfunterstützung reinigt sich der Kaffeevollautomat nach jedem Getränk selbst – für noch aromatischeren Genuss.
  • coffeeSensor-System: Ein intelligentes Mahlwerk im Siemens studioLine Kaffeevollautomaten sorgt für den bestgebrühten Kaffee. Denn die Maschine erkennt die Bohnensorte und passt Stärke und Mahlvorgang entsprechend an.
  • oneTouch DoubleCup: Brühen Sie zwei Tassen Kaffee gleichzeitig mit nur einem Fingertipp.

Zubehör für den Kaffeevollautomaten – für Reinigung und Pflege

Bei den Siemens studioLine Kaffeevollautomaten sind praktische Helfer dabei, wie ein Messlöffel für Kaffeepulver oder Teststreifen zur Wasserhärtegradbestimmung.

Als Sonderzubehör können unter anderem spezielle Wasserfilter, Entkalkungs- und Reinigungstabletten sowie ein isolierter Milchbehälter hinzugefügt werden.

siemens studioline kaffeevollautomat beim einfüllen zweier latte macchiato tassen im detail
Mit dem Einbau-Kaffeevollautomaten von Siemens studioLine können Sie bequem zwei Tassen Kaffee aufeinmal zubereiten

Abzugshauben und Muldenlüfter aus der Siemens studioLine

Im Bereich Lüftung setzt Siemens bei der studioLine Geräteserie auf innovative Deckenlüfter, praktische Tischlüfter und Wandessen in schräger und vertikaler Form. Die Lüfter sind aus stabilem Glas gefertigt, mit Randabsaugung, als Muldenlüftung mit downdraft-System und Abluft oder Umluft ausgestattet. Dabei setzt Siemens vor allem auf hübsche Lichtakzente, die je nach Modell kleine oder großflächige Blickpunkte aus smartem Licht in der Küche schaffen.

deckenlifthaube in weiß aus der siemens studioline einbaugeräteserie über einem induktionskochfeld mit topf und dampf
Absenkbarer Deckenlüfter aus weißem Glas von Siemens studioLine

Unterschied zwischen inductionAir- und modulAir-System

Bei den studioLine Kochfeldabzügen unterscheidet Siemens zwischen zwei Systemen: dem inductionAir und dem modulAir.

Beim ersten System, der inductionAir, ist der Dunstabzug im Kochfeld integriert. Es bietet einen kompakten Einbau, der platzsparend und praktisch ist. Der iq-Drive Motor saugt Kochgerüche und -dunst direkt nach unten ab, ehe sie aufsteigen können. Dabei regelt der Abzug die Leistung ganz automatisch, – je nach Intensität des Kochvorgangs.

Beim modulAir-System befindet sich der Abzug neben dem Kochfeld. Auch dort wird der Kochdunst automatisch nach unten hin abgesaugt. Bei Domino Kochfeldern wird dieser Kochfeldabzug mittig positioniert.

Lüftungs-Highlights

  • cookConnect: Verbinden Sie Dunsthaube und Kochfeld via WLAN, damit sie untereinander kommunizieren.
  • Luftgütesensor: Ein Sensor misst die Intensität und den Verschmutzungsgrad, um die Leistung automatisch anzupassen.
  • varioLift: Die Dunstabzugshaube gleitet nach dem Kochen nach oben und schafft ein freies Sichtfeld.
  • emotionLight Pro: Wählen Sie aus insgesamt 256 verschiedenen Farben, um den Raum in ein stimmungsvolles Licht zu tauchen.

Zubehör für Lüftungen – noch bessere Luft beim Kochen

Für Dunstabzughauben und Kochabzüge brauchen Sie vor allem eins: leistungsstarke Filter, die Dämpfe und Gerüche aufsaugen. Siemens bietet hierfür regenerierbare Aktivkohlefilter. Diese sind besonders langlebig, weil sie nicht direkt ausgetauscht werden müssen, sondern einige Male im Backofen bei 200° für einen weiteren Einsatz regeneriert werden können. So können die Dunstabzugshauben-Filter stolze sieben bis zehn Jahre halten. Außerdem sind die regenerierbaren Aktivkohlefilter besonders leistungsstark. Sie reduzieren Gerüche und Dämpfe um bis zu 80 %.

Bei den Filtern unterscheidet Siemens nach Modellart: Ob Flachschirmhaube, Wandesse, Inselesse, Deckenlüfter oder Tischlüfter. Achten Sie also bei einem Kauf darauf, dass Sie den richtigen Filter für Ihre Haube aussuchen.

Haben wir noch nicht alle Fragen zu Lüftungsmodellen beantwortet? Dann finden Sie weitere Infos rund um die Küchenlüftung in den Beiträgen „Die Muldenlüftung„, „Alles Wissenswerte über Dunsthauben“ und „Miele Dunstabzugsneuheiten 2019/20

Kochdunst aus einer wokpfanne der vom siemens studioline induktionskochfeldabzug abgezogen wird
Integrierter Kochfeldabzug im Siemens studioLine Induktionskochfeld saugt den Kochdunst nach unten ab

Kühlgeräte aus der Siemens studioLine

Ob Kühl-Gefrier-Kombination, Side-by-Side-Kühlschrank, Gefrierschrank oder Weinkühlschrank – Siemens studioLine beinhaltet viele Einbaugeräte, mit denen Sie Lebensmittel perfekt und innovativ kühlen und gefrieren können.

Gefrierschränke aus der exklusiven Designlinie besitzen die noFrost Technologie, mit der Sie den Gefrierschrank nie wieder abtauen müssen. Für noch mehr Komfort können Sie die Geräte mit bigBox erwerben. Eine große Box bietet dabei genug Platz für großes Gefriergut wie gefrorenes Geflügel oder Torten. Und ist dieser Platz nicht genug, dann kann die varioZone noch mehr Raum im Gefrierschrank schaffen. Entnehmen Sie dafür einfach die Schubladen.

Kühlschränke der Siemens studioLine besitzen zudem eine hochwertige Edelstahloberfläche mit speziellem Belag. Durch diese Beschichtung werden lästige hässliche Fingerabdrücke an der Kühlschranktür verhindert (antiFingerprint).

Alles, was Sie über den Kühlschrank wissen müssen, schreiben wir Ihnen außerdem in unserer Liste „Alles Wissenswerte über Kühlschränke„.

einbau weinschrank mit weinflaschen neben vollen einbaukühlschrank mit geöffneten türen von siemens studioline
Siemens studioLine Kühlgeräte in modernem Stil: Weinschrank und Einbaukühlschrank (von links)

Kühlen & Gefrieren Highlights

  • hyperFresh premium & hyperFresh plus: In den 0° Schubladen bleibt Obst und Gemüse bis zu 3x länger frisch, Vitamine bleiben wesentlich länger erhalten und Feuchtigkeit lässt sich individuell regeln.
  • Einstellbare Temperaturzonen: Lagern Sie Wein und anderen Lebensmittel bei optimalen Temperaturen. Die Temperaturzone in getrennten Fächern lässt sich individuell einstellen – und zwar in Weinschränken bei Temperaturstufen zwischen +5° und +22°C.
  • Humidity Mode: Auch Luftfeuchtigkeit ist ein wichtiger Faktor bei der Weinlagerung. Deshalb besitzen Siemens studioLine Weinkühlschränke den Humidity Mode für das optimale Klima – egal ob feucht oder trocken.

Zubehör für’s Kühlen – So bleiben Flaschen an ihrem Platz

Lebensmittel lagern Sie perfekt mit einigen Siemens studioLine Zubehörteilen für Kühlschrank, Gefrierschrank und Weinschrank. Beispielweise mit dem bottleRack, einem herausnehmbaren Flaschenhalter aus Edelstahl. Flaschen und Dosen bleiben damit an Ort und Stelle und verrutschen nicht mehr im Kühl- oder Weinschrank.

Ein weiteres Zubehörteil zum Kühlen von Flaschen ist die Siemens Flaschenwelle. Dieses formschöne Zubehör kann überall und platzsparend im Kühlschrank platziert werden und sorgt dafür, dass Flaschen nicht mehr im Innenraum umherrollen.

hyperfresh schublade beim siemens kühlschrank für Obst und gemüse
Mit der ausziehbaren Siemens hyperFresh Schublade bleiben Lebensmittel wie Obst und Gemüse bis zu 3x länger frisch

Siemens studioLine bei Küchen Staude

Wollen Sie die Geräte der Siemens Exklusivserie einmal live erleben? Dann besuchen Sie unsere Ausstellung! Bei Küchen Staude in Hannover Hainholz haben wir für Sie viele Einbaugeräte aus der Siemens studioLine in den Küchen präsentiert. Entdecken Sie das Design und lassen sich zur Bedienung von unseren Siemens-Experten beraten.

Wir freuen uns auf Sie!

Mehr aus dem Staude Magazin

Service macht den Unterschied!

Planung und Beratung

Planung & Beratung

Fachgerechte Montage

Fachgerechte Montage

Bestpreis Garantie

Bestpreis Garantie

Kostenfreie Inspektion

Konstenfreie Inspektion

Bis zu 10 Jahre Garantie

Bis zu 10 Jahre Garantie