Kleine Küche einrichten: Die besten Mini Küchengeräte für Singleküchen

Share on facebook
Share on pinterest

Tipps & Tricks, wie Sie eine kleine Küche einrichten sowie die besten Mini Küchengeräte für kleine Singleküchen hier im Küchen Staude Magazin entdecken.

Lesedauer: ca. 4 Minuten

Wie kann man eine kleine Küche einrichten? Welche Küchengeräte sind generell sinnvoll? Worauf kann man getrost verzichten? Im Küchen Staude Magazin präsentieren wir Ihnen die besten Tipps & Tricks für schmale und kleine Küchen sowie die besten Mini E-Geräte, wie Geschirrspüler, Kühlschrank und Backofen für einen platzsparenden Einbau.

Alle Infos zur Küchenplanung finden Sie auch in unseren Magazin-Beiträgen „Die 10 häufigsten Fehler bei der Küchenplanung“ und „Küchenplanung Checkliste„.

Direkt zum Inhalt:

Tipps & Tricks: Kleine Küchen einrichten

Beginnen wir ganz von vorn: Wie soll man eine kleine Küche einrichten? Worauf gilt es zu achten, was sollte man vermeiden? Hier kommen die besten Tipps und Tricks für kleine Küchen.

  • Helle Farben verwenden: Dadurch wirken Räume größer und freundlicher
  • Ordnung schaffen: Ein wirres Durcheinander kann eine Küche noch kleiner wirken lassen
  • Auf Kombi-Geräte setzen: Damit sparen Sie nicht nur Platz, sondern auch Geld
  • Nischen nutzen: Zum Beispiel mit Speisewagen oder Nischenschränken
  • Regale verwenden: Küchenregale bieten zusätzlichen Stauraum
  • Essbereich: Tresen statt Esstisch in der Küche integrieren
  • Auslagern: Nur das Nötigste in die Küche planen

Die besten Ideen für kleine Single-Küchen

Konkrete Ideen und Küchenbeispiele haben wir hier für Sie herausgesucht. Entdecken Sie die besten Gestaltungsmöglichkeiten für die kleine Single-Küche in der Slideshow.

Grundausstattung E-Geräte in der Küche

Kommen wir nun zu den Geräten in der Küche: Was braucht man, was ist überflüssig? In unserem Magazin-Beitrag „Grundausstattung für die Küche“ haben wir die E-Geräte einmal genauer unter die Lupe genommen. Ein schneller Überblick der Küchengeräte aber hier einmal vorab:

Alle (sinnvollen) Küchengeräte in einer Liste:

  • Backofen / Herd
  • autarkes Kochfeld
  • Dampfgarer
  • Dialoggarer
  • Mikrowelle
  • Dunstabzug
  • Kühlschrank
  • Gefrierschrank
  • Kühl-Gefrierkombi
  • Geschirrspüler
  • Waschmaschine
  • Waschtrockner
  • Wärme- und Vakuumierschubladen

Aus dieser Liste haben wir die wichtigsten Küchengeräte herausgesucht und Mini Varianten gelistet, die für kleine Küchen perfekt sind.

Entdecken Sie Geräte im XS-Format:

  • Mini Backöfen
  • Schmale Kochfelder
  • Mini Kühlschränke
  • Kleine Geschirrspüler
  • Kleine Küchenhelfer

Mini Backöfen

Backöfen sind das Herzstück in einer Küche und dürfen daher auch in kleinen und schmalen Räumen nicht fehlen. Ein Standardbackofen hat die Maße 60×60 cm. Es gibt ihn jedoch auch in kleineren Varianten. Entdecken Sie hier die besten Beispiele für Mini Backöfen.

Kompakt Backofen mit 45 cm Höhe

Backöfen im Kleinformat sind lediglich 45 cm hoch und bieten damit einen äußerst platzsparenden Einbau in den Küchenschrank. Ein Kompakt Backofen punktet jedoch meist nicht nur mit seinen kompakten Maßen, sondern auch mit praktischen Zusatzfunktionen. Kompakt-Backöfen sind häufig auch Kombi-Backöfen mit Mikrowellenfunktion oder Dampfunterstützung.

Hier zu sehen ein 45 cm hoher Kompakt-Backofen von Gaggenau.

Kombi-Backofen

Wo wir gerade dabei sind: Eine flexible Möglichkeit für einen Backofen in einer kleinen Küche ist ein Kombi-Backofen. Damit sparen Sie nicht nur Platz, sondern auch Geld. Der Kauf mehrerer Geräte fällt nämlich weg und es muss nur ein Gerät angeschafft werden. Dabei gibt es die Möglichkeit, einen Backofen mit Mikrowelle oder einen Backofen mit Dampf zu kaufen.

Hier zu sehen ein Kombi-Backofen mit Dampfunterstützung von Miele.

bauknecht stand mikrowelle mw sl

Mikrowellen

Für Wenig-Kocher muss es allerdings nicht immer gleich ein (teurer) Backofen sein. Wer nur eben mal eine Pizza oder Nudeln essen möchte und kein Gourmet-Koch ist, dem genügt eventuell sogar nur eine Mikrowelle. In Mikrowellengeräten kann man schlichte Gerichte ebenfalls zubereiten (wir verraten Ihnen sogar wie in „Kochen in der Mikrowelle„). Außerdem ist sie eines der wichtigsten E-Geräte zum Auftauen und Aufwärmen.

Hier zu sehen eine Stand-Mikrowelle von Bauknecht.

Schmale Kochfelder & 2-in-1 Geräte

Neben dem Backofen benötigt man in der Küche natürlich auch ein Kochfeld. Kochfelder sind in der Regel 60 cm breit (Induktionskochfelder auch deutlich breiter mit 80 oder 90 cm). Es gibt jedoch auch schmale Kochfeld-Lösungen. Hier kommen einige Beispiele.

Schmale Kochfelder

Schmale Kochfelder mit 50 cm Breite (oder weniger) sind für kleine Küchen perfekt. Sie nehmen wenig Platz weg und bieten trotzdem eine kleine Kochfläche zum Garen von Speisen.

Hier zu sehen ein Beispiel von Miele mit dem Proline Kochfeld in 30 cm Breite.

Domino Kochfelder

Wenn Sie auf flexible Kochbereiche setzen möchten, dann empfehlen wir Domino Kochfelder. Hier können Sie verschiedene Kochfeldtypen (Induktion, Gas, Teppan Yaki, Grill, …) miteinander kombinieren. Jedes Domino Kochfeld besitzt eine geringe Breite mit einer oder zwei Kochzonen.

Hier zu sehen ein Domino Kochfeld Beispiel von Gaggenau.

bora s pure kochfeld

Kochfelder mit integriertem Dunstabzug

Wie bereits bei anderen E-Geräten kann man auch beim Kochfeldern in einer kleinen Küche auf Kombi-Geräte setzen. Kochfelder mit integriertem Dunstabzug vereinen Kochfläche und Dunstabzugshaube in einem einzigen Gerät.

Mittlerweile gibt es auch schmale Kochfeldabzüge, wie zum Beispiel das S Pure von BORA mit der Standard-Kochfeld-Maße 60 cm.

Mini Kühlschränke

Normalerweise ist er das größte Elektrogerät in der Küche: Der Kühlschrank. Aber auch die großen Geräte können ganz, ganz klein sein. Die besten Mini Kühlschränke entdecken Sie jetzt.

smeg peanuts kühlschrank fab10

Mini Kühlschrank „SMEG FAB5“

Unser Top Beispiel für einen guten Mini Kühlschrank ist der SMEG FAB5. Mit lediglich 40 cm Höhe und 34 Liter Volumen ist er ein echtes XS-Standkühlschrank und optisch kaum zu toppen. Den beliebten Retro Kühlschrank gibt es in vielen bunten Farben.

Hier zu sehen der SMEG FAB5 Retro Kühlschrank mit Jubiläums-Motiv in der Peanuts Special Edition.

Unterbau-Kühlschrank

Klassisch für einen Kühlschrank im XS-Format ist dann der Unterbau-Kühlschrank. Diese Einbau-Version ist die gängigste Kühlform für eine kleine Küche und gibt es in verschiedenen Größen – auch mal mit Gefrierfach.

Hier zu sehen ein Unterbau-Kühlschrank (links) sowie ein Unterbau-Gefrierschrank (rechts) der Marke Miele.

Kühl-Gefrier-Kombination

Beide Kühlgeräte in einem vereint eine Kühlschrank-Gefrierkombination. Anders als Kühlschränke mit Gefrierfach besitzt die Kühl-Gefrier-Kombination zwei separate Türen. Je eine für Kühlschrank und Gefrierschrank. Die Kühl-Gefrierkombination ist zwar sehr groß, dafür vereint sie auf minimalem Raum zwei praktische Geräte zum Kühlen.

Hier zu sehen eine Kühl-Gefrier-Kombi von Miele.

Schmaler Side by Side mit French Door

Immer mehr im Trend liegt auch ein großer Side by Side Kühlschrank. Diesen Big Size Kühlschrank mit Gefrierschrank gibt es auch in schmaler Variante – und zwar mit platzsparenden French Door Türen. Damit ist der Side by Side Kühlschrank manchmal genauso breit, wie ein Standardkühlschrank.

Hier zu sehen ein Kompakt Kühlschrank mit Side by Side und French Door von Bauknecht.

Kleine Geschirrspülmaschinen

In einer kleinen Küche könnte man eigentlich auf eine Geschirrspülmaschine verzichten. Schließlich fällt in einen 1-Personen-Haushalt nicht extrem viel Geschirr an und das, was anfällt, kann man schnell in der Küchenspüle reinigen. Dennoch möchte man häufig nicht auf den Komfort einer Spülmaschine verzichten. Ein großes Modell muss es trotzdem nicht sein. Spülmaschinen gibt es in kleinen Varianten. Wir zeigen Ihnen die besten Beispiele für Mini Spülmaschinen, die in einer kleinen Küche hervorragend eingebaut werden können.

45 cm Spülmaschinen

Die häufigste Wahl beim Geschirrspüler in einer kleinen Küche ist eine 45 cm Spülmaschine. Sie ist 15 cm schmaler als die gängige Spülmaschinengröße, aber genauso hoch und bietet somit in einer Mini Küche eine schmale Einbau-Möglichkeit, ohne extrem viel Verlust im Innenraum.

Hier zu sehen ein schmaler Stand-Geschirrspüler von Bauknecht.

Modulare Geschirrspüler

Eine weitere Möglichkeit für XS Geschirrspüler sind modulare Geschirrspülmaschinen mit einer geringeren Höhe als Standardmodelle. Diese Spülmaschinen sind in der Regel 60 cm Breit, aber nur 45 cm oder 60 cm hoch. Dadurch können sie platzsparender eingebaut werden – zum Beispiel im Hochschrank oder unter dem Kochfeld.

Hier zu sehen ein Modularer Geschirrspüler von Bosch.

Tischgeschirrspüler

Auch für die Arbeitsplatte gibt es kleine Stand-Geschirrspüler. Diese stellt man, – ähnlich wie Mikrowellen-, auf die Küchenarbeitsplatte, wo die Tischgeschirrspüler Geschirr für maximal 2 Personen reinigen.

Tischgeschirrspüler gibt es zum Beispiel von Siemens.

Kleingeräte & Küchenhelfer

Elektro Großgeräte für die Küche haben wir nun abgehakt. Fehlen noch die Kleingeräte. Dazu zählen wir kleine Hilfsmittel, die bei der Zubereitung von Backwaren oder aromatischen Kaffee helfen. Ein Überblick der Küchen Kleingeräte in einer Liste:

  • Toaster
  • Wasserkocher
  • Mixer
  • Küchenmaschine
  • Pürierstab
  • Kaffeemaschine
  • Brotbackautomat
  • Waffeleisen
  • Brotschneidemaschine
  • Sandwichmaker
  • uvm

Schmale Kaffeemaschine

smeg mini kaffeevollautomat
SMEG Kaffeevollautomat BCC01 in Braun.

Kaffeegenuss pur und das auf lediglich 18 cm Breite: Der SMEG Kaffeevollautomat BCC01 und BCC02 bietet aromatischen Genuss für kleine Küchen.

Mini Wasserkocher

SMEG Mini Wasserkocher KLF05

Idealer Wasserkocher für 1 Person: Der SMEG Mini Wasserkocher im Retro Look kann schnell und energiesparend Wasser für bis zu 3 Tassen erhitzen.

Pürierstab

Stabmixer im 50’s Style von SMEG

Ein Stabmixer (auch Pürierstab genannt) ist das beste Beispiel für kleine Küchenhelfer, die man platzsparend verstauen kann.

Kleine Küchen & Küchengeräte bei Küchen Staude

Dieses und viele weitere Küchengeräte entdecken Sie auch in unseren Beispielküchen im Hannover Küchenstudio. Lassen Sie sich die Geräte vorführen, probieren Sie die Funktionen aus oder vereinbaren Sie einen Termin zur persönlichen Küchenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mehr aus dem Staude Magazin

Service macht den Unterschied!

Planung und Beratung

Planung & Beratung

Fachgerechte Montage

Fachgerechte Montage

Bestpreis Garantie

Bestpreis Garantie

Kostenfreie Inspektion

Konstenfreie Inspektion

Bis zu 10 Jahre Garantie

Bis zu 10 Jahre Garantie