Gruselige Halloween Rezepte

Share on facebook
Share on pinterest

Entdecken Sie gruselige Halloween Rezepte für süßes Gebäck, Getränke und warmes Partyfood im Küchen Staude Magazin.

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Am 31. Oktober findet alljährlich Halloween statt. Ein amerikanisches Verkleidungsfest, das auch immer mehr bei uns in Deutschland Einzug hält. Kinder gehen von Haus zu Haus und sammeln Süßigkeiten. Vielerorts wird sich gruselig verkleidet und gefeiert. Damit Sie bestens gerüstet sind für die dunklen Feierlichkeiten, haben wir hier einige gruslige Halloween Rezepte zusammengestellt. Ob was Süßes, Getränke oder ein warmes Abendessen. Hier werden Sie bestimmt fündig!

Welche Lebensmittel sich perfekt für die orangene Jahreszeit eignen, haben wir Ihnen außerdem in „Saisonale Lebensmittel Herbst“ gelistet.

Suchen Sie noch nach einer schönen Herbstdekoration? Dann stöbern Sie doch mal in unserem Magazin-Beitrag „Der Kürbis„. Dort haben wir einige Tipps für eine hübsche Halloween-Dekoration für Sie zusammengestellt.

Direkt zu den Rezepten:

Backen zu Halloween

Halloween ist ein Fest der Süßigkeiten. Deshalb backen wir auch vorrangig süße Halloween Rezepte. Wie beispielsweise kleine Petit Fours oder Muffins. Passend zum gruseligen Kinderfest wählen wir auch eine gruselige Kuchendekoration. Spinnen, Geister, Kürbisse und Friedhöfe dürfen auf der Halloweenparty nämlich nicht fehlen. Das A und O für das Halloween Fingerfood lautet daher: Neben dem Geschmack wird vor allem auf die Optik gesetzt. Hier haben wir einige Beispiele für Sie.

halloween muffin rezept

Gruselige Muffins

Einfach und schnell gelingen diese gruseligen Muffins zu Halloween. Wir backen einfach klassischen Muffinteig und dekorieren ihn mit gruseligem Zuckerguss in Form von Kürbissen und Geistern. Perfekt als Rezept für die Halloween Kinderparty.

halloween petit four rezept

Kleine Spinnenkuchen als Petit Four

Für die Erwachsenen darf es etwas ausgefallener sein und weniger kindlich. Wir servieren kleine, französische Küchlein aus Biskuitteig. Sogenannte Petit Four. Überzogen mit orangenen und blutroten Zuckerguss in Kombination mit feinen Schokoladenstreifen entsteht ein ekelig-gruseliges Muster, das an Spinnenweben erinnert. Einen noch größeren Effekt erzielen Sie dann mit gruseliger Dekoration zu Halloween. Wie kleinen Spinnen, die man zusammen mit den Petit Four auf dem Teller platziert.

halloween schokolade rezept

Halloween Schokolade

Klein und süß ist die nächste Halloween Rezeptidee: kleine Schokoladentaler in Form von Hexen, Kürbissen und Geistern. Dafür braucht man lediglich eine passende Schokoladenbackform und Schokolade.

halloween eiscreme rezept

Friedhof Eiscreme

Nächste Rezeptidee zu Halloween ist ein kühler Partysnack: leckere Eiscreme. Angerichtet mit entsprechend gruseliger Deko entsteht aus einfachem Eis ein tolles Halloweenparty Rezept. Nehmen Sie beispielsweise einfach einen Keks und schreiben mit flüssiger Schokolade „R.i.P.“ drauf. Schon verwandelt sich die Eiscreme in einen gruseligen Friedhof.

Getränke für Halloween

Zu Halloween mag man jedoch nicht nur Süßes essen. Auch gruselige Getränke gehören zur Verkleidungsparty unbedingt dazu. Einfach und klassisch servieren ist jedoch langweilig, finden wir. Deshalb haben wir hier zwei tolle Ideen für Halloween Getränke Rezepte.

Blutorangensaft in einer Spritze

Spritze mit Blut

Servieren Sie Blut! Aber bitte kein echtes, sondern nur künstliches. Zum Beispiel Blutorangensaft. Einfach in einem Glas angeboten wirkt der rote Saft noch schlicht und normal. In einer Spritze serviert wird er dann zum perfekten Halloween Getränk für Ihre Gäste.

Dieses Servierform eignen sich im Übrigen auch hervorragend für kleine Shots oder Smoothies.

spinnen kaffee

Spinnen Kaffee

Um die lange Partynacht auch durchzuhalten, können Sie Ihren Gästen Kaffee anbieten. Natürlich keinen einfachen, schwarzen Kaffee. Sondern einen Halloween Kaffee. Mit Kaffeekunst aus Spinnenweben und einem Extraschuss Rum im Inneren.

Warme Halloween-Gerichte

Nur Süßes und Getränke reichen für eine große Halloweenparty nicht aus. Warme Gerichte sorgen für eine gute Basis und können genauso gruselig dekoriert sein, wie Süßigkeiten und Cocktails zu Halloween. Schauen Sie selbst!

Halloween Pasta

Halloween Pasta

Einfachste Variante für ein warmes Halloween Rezept sind Motivnudeln in Spinnen- und Kürbisform. Dazu passt hervorragend eine rote Tomatensoße, die an Blut erinnert.

Kürbis Suppe

Was wäre Halloween ohne richtigen Kürbis? Aus diesem Grund darf eine warme Kürbissuppe nicht auf der Halloweenparty fehlen. Hier als Beispiel mit Kokusraspeln und schwarzem Pfeffer.

Dieses und viele weitere leckere Rezepte mit der typischen Herbstfrucht finden Sie in unserem Magazin-Beitrag „Kürbis Rezepte„.

Noch mehr Rezeptideen finden Sie in unserer Magazin-Rubrik „Rezepte„.

Mehr aus dem Staude Magazin

Service macht den Unterschied!

Planung und Beratung

Planung & Beratung

Fachgerechte Montage

Fachgerechte Montage

Bestpreis Garantie

Bestpreis Garantie

Kostenfreie Inspektion

Konstenfreie Inspektion

Bis zu 10 Jahre Garantie

Bis zu 10 Jahre Garantie