St. Patricksday: grüne Küchen und wie man sie kombiniert

Share on facebook
Share on pinterest

Die schönsten grünen Beispielküchen & Küchenaccessoires

Grüne Küchen sind nicht nur zum St. Patricksday ein Highlight. Im Küchen Staude Magazin zeigen wir Ihnen, wie Sie die Naturfarbe in der Küche perfekt kombinieren – inklusive der schönsten grünen Beispielküchen & Küchenaccessoires aus unserem Haus.

Lesedauer: ca. 8 Minuten

Direkt zum Inhalt:

Morgen, am 17.03.2020 findet der diesjährige St. Patricks Day statt. Und weil an dem irischen Festtag traditionellerweise alles auf Grün gesetzt wird, widmen wir uns heute einmal genau diesem Farbton. Denn wir haben uns gefragt: Wieso nicht einmal die Küche in Grün gestalten? Schließlich wirkt der natürliche Farbton lebendig, bringt Frische und Lebensfreude in den Raum. Wie sie die ungewöhnliche Küchenfarbe kombinieren und welches unsere absoluten Grün-Highlights sind, lesen Sie hier in diesem Magazin Beitrag.

Interessieren Sie sich für ausgefallenes Küchendesign? Dann könnten Sie auch unsere Artikel „Die schönsten Küchen in der Farbe Schwarz“ und „Die schönsten Küchen in der Farbe Rot“ interessieren.

Kombinationen für Grün in der Küche – diese Farben & Materialien harmonieren

Grün ist, neben Braun, wohl die natürlichste Farbe in der Farbpalette. Sie wirkt lebendig und klar, ist leuchtend und hell. Eine grüne Küche ist ausdrucksstark und schafft ein Highlight im Raum. Sie kann aber auch sehr kräftig und bunt wirken. Aus diesem Grund sollte die Küche nicht komplett grün sein, sondern mit anderen Farbtönen kombiniert werden.

limetten zitronen und kräuter als farbbeispiel für grün kombinationen

Farbkombinationen

Farblich passen vor allem weitere natürliche Töne zu der Farbe Grün. Besonders Holztöne von dunklem Braun bis schlichtem Beige lassen sich perfekt damit kombinieren. Aber auch Weiß, Grau oder Schwarz, – die schlichten Töne in der Farbpalette -, eignen sich gut. Wählen Sie grüne Fronten und Accessoires, die Sie mit Holzarbeitsplatten oder Betonoptik mischen. Keinesfalls sollte der Raum komplett aus Grün bestehen. Sonst wirkt er schnell zu bunt und überladen.

Eine grüne Küche können Sie jedoch auch Ton in Ton gestalten mit verschiedenen Grüntönen. Farbabstufungen, von hell bis dunkel, sorgen für ein stimmungsvolles Gesamtbild, ohne farblich überladen zu wirken. Wichtig ist jedoch, es nicht zu sehr zu mischen. Setzen Sie maximal auf zwei bis drei Töne, um ein harmonisches Bild zu behalten.

Verzichten sollten Sie hingegen auf andere Signalfarben, wie Rot oder Violett. Wenn die Farben in der Küche gegeneinander um Aufmerksamkeit kämpfen müssen, wirkt es schnell unruhig.

Mehr zu Farben und Trends lesen Sie auch in „Trendküchen 2020„.

marmor holz und beton als materialbeispiel für grün in der küche

Materialkombinationen

Weil Grün so natürlich ist, bietet es sich an, es mit natürlichen Materialien zu kombinieren. Am Besten eignen sich Hölzer, aber auch Beton, Naturstein oder Glas sind gute Materialkombinationen für die Farbe Grün.

Grüne Küchenaccessoires

Ist Ihnen eine komplette Küche in Grün zu stark? Dann setzen Sie vereinzelte Highlights, wie hübsche Accessoires, die den Raum optisch aufwerten. Anfangen können Sie mit kleinen Dekorationsartikeln wie grüne Blumenvasen, grasgrüne Kerzen oder salbeigrünen Vorhängen.

Mehr Akzente kann man mit größeren Accessoires erreichen. Zum Beispiel mit einer hellgrünen Küchenmaschine oder einem neongrünen Standkühlschrank.

Ausgefallenes Design von SMEG

Zu finden sind solche farbenfrohen Küchengeräte vor allem beim italienischen Hersteller SMEG, der bekannt ist für seine Küchengeräte im Vintage Stil. Daneben vertreibt SMEG aber auch bunte Küchengeräte wie Toaster und Saftpressen, die in Zusammenarbeit mit bekannten Designern entstehen. Zum Beispiel mit dem Modedesign-Duo Dolce & Gabbana. Lernen Sie das ganze ausgefallene Design kennen in „SMEG Design: Italienische Küchengeräte im Retro-Stil„.

grüner herd und dunsthaube von smeg in weißer küche
Herd und Dunsthaube in Grasgrün von SMEG

Stimmungsvolles Licht

Auch mit Licht lassen sich schöne Akzente schaffen. Wie Sie Lampen und Leuchten perfekt in Szene setzen, haben wir Ihnen in „Küchenbeleuchtung: Mit diesen Tipps zum perfekten Licht“ zusammengefasst.

Hier aber zunächst zwei konkrete Beispiele, wie man grünes Licht in der Küche integrieren kann:

grüne lichtpunkte im schwarzes oberschrank einer brigitte küche bei küchen staude in der ausstellung
Bei dieser Brigitte Küche wurden grüne LED-Lichter in einen schwarzen Oberschrank integriert
grüne lichtleiste im küchenblock bei einer weißen alno küche in der küchen staude ausstellung
Für ein optisches Highlight sorgt die grüne Lichtleiste im offenen Regalfach einer Alno Kochinsel

Grüne Küchen – die 3 schönsten Beispiele aus der Staude Ausstellung

Grün über Grün. Mit ein bisschen Schwarz, Holz und Edelstahl. Lassen Sie sich von den schönsten Küchen Staude Beispielküchen inspirieren und entdecken Sie drei schöne grüne Küchen aus unserer Ausstellung.

Landhaus Küche von Schüller

Unser erstes Beispiel zeigt, dass Grün nicht immer krätig und knallig sein muss. In dieser Schüller Küche im Landhausstil ist der Farbton nämlich sehr zurückhaltend. Ja, beinahe blass. Das Salbeigrün wirkt wie eine leichte Sommerbrise. Perfekt für den Küchenstil Landhaus geeignet.

Wir kombinieren die hauchgrüne Front mit verzierten Bügelgriffen, wie bei diesem Stil üblich. Außerdem haben wir rustikale Geräte eingebaut. Wie den Gasherd von Falcon, der den Flair vergangener Zeiten auf dem Land versprüht.

Können Sie die Landlust schon spüren? Noch nicht? Dann besuchen Sie doch einfach unser Küchenstudio und erleben diese Landhausküche von Schüller live und in (grüner) Farbe!

Highlights der grünen Landhausküche auf einen Blick:
  • Küchenzeile mit Kochinsel
  • Salbeigrüne Küchenfront
  • verspielte Bügelgriffe
  • „schwere“ Arbeitsplatte aus schwarzem Strukturstein
  • rustikaler Gas-Herd von Falcon
  • Schubladen dominiert
  • viel Stauraum
  • offene Regalflächen

Moderne Warendorf Küche mit Esstresen

Moderner erscheint hingegen unsere nächste Beispielküche in der Farbe Grün: Eine Warendorf Küche mit lange Kücheninsel.

Highlight ist aber nicht die grüne Schubladenfront, sondern der Holztresen am Ende der Insel. Kombiniert mit passenden Barhockern, natürlich in Grün, bietet er den perfekten Platz für den ersten Kaffee am Morgen.

Der Tresen wird dabei direkt ans Ende über die Slim Arbeitsplatte aus grauem Naturstein gelegt und damit als fester Teil in die Kücheninsel integriert. Das wirkt nicht nur besonders harmonisch, sonder schafft auch räumlich einen Blickpunkt. Durch die unterschiedlichen Höhen wirkt der Raum größer und aufregender.

Was man nicht alles mit einem ungewöhnlichen Küchenstil erreichen kann… Noch mehr über die Marke und ihre Produkte lesen Sie auch in „Warendorf – die Küche nach Maß„.

Highlights der grünen Warendorf auf einen Blick
  • lange Kochinsel mit Holztresen
  • Material- & Farbmix (grün, grau, weiß und braun)
  • waldgrüne Küchenfront
  • Slim Arbeitsplatte aus Naturstein
  • Griffeinfräsung mit Edelstahlverkleidung
  • Lichtleiste in den Schubladen
  • Dornbracht Armatur und Spüle

Edle next125 Küche aus drei Teilen

Nicht ganz so ausgefallen und dennoch irgendwie einzigartig erscheint die nächste grüne Beispielküche, eine von next125. Der trendige Hersteller setzt alles auf den Materialmix und kombiniert Holz mit Marmor und matten Lackschränken.

Dabei werden drei Küchenteile miteinander verbunden: Eine Küchenzeile mit Spüle, bestehend aus einem schwebendem Holzunterschrank, einer Arbeitsplatte aus Marmor und einem Oberschrank mit grüner Lackfront und untergebauter Lichtleiste. Gegenüber steht ihr eine Kochinsel, die komplett aus Marmor besteht. Sowohl Arbeitsplatte als auch Front sind mit dem edlen Mustermaterial verkleidet. Stauraumwunder in der next125 Küche ist jedoch das größte und letzte Element: Der Hochschrank in dunklem, mattem Grün. Er bietet sowohl Platz für Backofen, Kaffeemaschine und Co., als auch für Geschirr und weitere Kochutensilien. Denn in den Schränken ist genügend Platz für alles, was man in der Küche brauchen kann.

Highlights der 3-teiligen next125 Küche auf einen Blick
  • 3-teilig: Küchenzeile, Hochschrank und Kochinsel
  • Küchenzeile mit Spüle aus Holzfront mit Marmor-Arbeitsplatte
  • Hochschrank mit dunkelgrüner Front
  • Kochinsel aus Marmor mit schöner Maserung
  • Lichtleiste unter dem Spülen-Oberschrank

Grüne Küchen in der Ausstellung bei Küchen Staude

Weitere grüne Küchen, Küchenelemente und Accessoires finden Sie in unserer Küchenausstellung in Hannover. Kommen Sie uns besuchen und lassen sich von den Küchenplanern zu allen Gestaltungsmöglichkeiten beraten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mehr aus dem Staude Magazin

Service macht den Unterschied!

Planung und Beratung

Planung & Beratung

Fachgerechte Montage

Fachgerechte Montage

Bestpreis Garantie

Bestpreis Garantie

Kostenfreie Inspektion

Konstenfreie Inspektion

Bis zu 10 Jahre Garantie

Bis zu 10 Jahre Garantie