Blanco Tampera Hot: Innovative 3-in-1 Armatur für die Küche

Share on facebook
Share on pinterest

Im Küchen Staude Magazin stellen wir Ihnen die Blanco Armatur Tampera Hot mit Funktion, Einbau & Bedienung vor.

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Kochend heißes Wasser aus dem Wasserhahn – das ist die Innovation im Bereich der Küchenarmaturen. Quooker hat sie, Blanco hat sie auch. Und zwar mit der 3-in-1 Armatur Tampera Hot. Lesen Sie hier alles zur Kücheninnovation und ihren praktischen Funktionen.

Direkt zum Inhalt:

Vergleichen Sie die Blanco Tampera Hot auch mit den Konkurrenten auf dem Markt. Hier entdecken Sie alles über den Quooker Wasserhahn.

In Funktion kann zwar diese Marke nicht mithalten. Aber was Design betrifft ist der italienische Hersteller Gessi unschlagbar. Entdecken Sie im Küchen Staude Magazin die schönsten Gessi Armaturen.

Blanco Armatur Tampera Hot

Frischer Tee, Kaffee aufgießen oder Gemüse blanchieren – mit dem Blanco Tampera bekommt man einen Wasserhahn für vielerlei Einsatzmöglichkeiten. Seine Besonderheit? Er kann gleich drei verschiedene Arten an Wasser spenden: Kalt, heiß und kochend heiß. Praktisch und sparsam zugleich. Was aber kann die Armaturen-Innovation der Marke?

Tampera Hot im Überblick:

  • 3-in-1 Armatur
  • kaltes, warmes & kochendes Wasser
  • Hochdruck-Boiler aus Titan
  • sofort bis zu 2,5 Liter heißes Wasser
  • anschließende Aufheizzeit: 15 Minuten
  • BWT-Wasserfilter
  • kompakter Einbau
  • Material: Chrom
  • Form: galvanisch
blanco tampera hochdruck armatur

Funktionsweise

Tampera ist eine smarte Armatur von Blanco, die mehrere Funktionen in sich vereint. Ein praktischer 3-in-1-Wasserhahn für folgende Möglichkeiten:

  • kaltes Wasser
  • warmes Wasser
  • kochend heißes Wasser

Damit warmes und kochend heißes Wasser sofort zur Verfügung stehen, wird das Wasser unterhalb in einem Boiler auf 105° Celsius erhitzt. Damit ist Blanco Tampera Hot schneller, als ein gewöhnlicher Wasserkocher und erheblich schneller als beim Aufkochen von Wasser im Topf. Etwa 2,5 Liter schafft die Armatur quasi aus dem Nichts. Danach braucht der Boiler circa eine Viertelstunde, um nachzulegen.

Die Technik dahinter steckt dann also im Unterschrank. Dort befindet sich der Hochdruckboiler aus Titan. Er ist korrosionsbeständig und geschmacksneutral. Darauf hat Blanco als Armaturenspezialist geachtet. Vor dem Erhitzen wird das Leitungswasser dann noch durch einen Mehrstufenfilter von BWT verfeinert. Alles zusammen ist jedoch so kompakt verbaut, dass immer noch Platz für zum Beispiel ein Abfallsystem besteht.

blanco tampera 3-in-1 armatur

Design & Bedienung

Optisch gibt es die Blanco Tampera Hot als geschwungene Armatur aus Chrom. Bedient wird der Wasserhahn mithilfe zweier Drehgriffe: Einen Mischhebel für warmes und kaltes Wasser und einen Heißwasser-Drehknopf für kochend heißes Wasser. Durch den separaten Drehknopf soll nämlich sichergestellt werden, dass das Risiko für Verletzungen weiter minimiert wird. Denn sobald der Heißwasser-Drehhebel losgelassen wird, springt er in seine Ausgangslage zurück. Es besteht also zu keiner Zeit die Gefahr, dass ungehindert heißes Wasser austritt.

Besonders energiesparend ist dann der gegenüberliegende Drehhebel. Er ist mit der sogenannten Kaltstart-Funktion ausgestattet. Das bedeutet schlicht, dass die Grundeinstellung stets für kaltes Wasser ausgelegt ist. Der Wasserboiler erhitzt so nur nach Bedarf, was die Energiekosten erheblich senkt.

Ein weiteres Plus der Blanco Tampera ist, dass der Hebel auf Nullstellung senkrecht steht. So kann man die Armatur noch näher an der Wand montieren.

blanco tampera hot armatur

Sicherheit

Brühend heißes Wasser ist in der Küche nicht ungefährlich. Schnell kann es zu Verletzungen und schweren Verbrennungen kommen. Deshalb sind solche Kochend-Wasserhähne auch mit entsprechenden Sicherheitstechniken ausgestattet, die die Bedienung absichern. Die Blanco Armatur Tampera wird über einen separaten Heißwasser-Drehknopf gesteuert. Dieser springt sofort in seine Ausgangsstellung zurück, sobald der Wasserhahn nicht mehr bedient wird. Wenn das Wasser herausfließt, spritzt es nicht, sondern kommt gebündelt heraus. Außerdem besitzt der Auslauf eine isolierte Fläche. Bedeutet, dass man sich auch von außen nicht verbrennen kann.

Anwendungsbeispiele

Sehen Sie hier, wie man die Blanco Armatur Tampera Hot im Alltag verwenden kann.

Blanco vs. Quooker

Wer sich bereits mit dem Thema kochender Wasserhahn auseinandergesetzt hat, dem ist sicherlich die Marke Quooker ein Begriff. Denn diese steht für echte Innovationen und die clevere Verbindung von kaltem und kochend heißem Wasser. Geht es also um kochendes Wasser in der Küche, stellt sich auch die Frage Blanco oder Quooker?

Zunächst einmal hat Quooker etwas mehr Auswahl in Sachen Design, wohingegen Blanco bisher etwas eingeschränkt ist. Außerdem bietet Quooker eine richtige Filterfunktion des Wassers. Es wird also mit entsprechendem Zubehör auch noch gereinigt. Mehr zu den Produkten lesen Sie auch im Quooker Portrait im Küchen Staude Magazin.

Bei Blanco weiß man jedoch auf eine lange Tradition zurückzublicken. Außerdem punktet die Marke mit viel Zubehör. Zum Beispiel Spülmittel- und Seifenspendern sowie hochwertigen Spülbecken.

Über Blanco

Blanco bietet ein umfangreiches Sortiment an Spülen, Spülbecken, Küchenarmaturen und Abfallsystemen. Hinter der Marke steckt die Blanco UNIT, ein international agierendes Unternehmen mit dem Slogan trinken, vorbereiten, reinigen. Erfahren Sie mehr über die Marke und ihre Philosophie auf unserer Blanco Markenseite.

Mehr aus dem Staude Magazin

Service macht den Unterschied!

Planung und Beratung

Planung & Beratung

Fachgerechte Montage

Fachgerechte Montage

Bestpreis Garantie

Bestpreis Garantie

Kostenfreie Inspektion

Konstenfreie Inspektion

Bis zu 10 Jahre Garantie

Bis zu 10 Jahre Garantie