Berbel Downline: Induktionskochfeld mit Abzug

Share on facebook
Share on pinterest

Entdecken Sie das berbel Downline (compact) – ein Induktionskochfeld mit Abzug und dem bekannten berbel Prinzip mit Zentrifugalkraft im Küchen Staude Magazin.

Lesedauer: ca. 4 Minuten

Berbel gehört zu den Spezialisten in Sachen Dunstabzugshauben. Natürlich führt die Marke dann auch eine moderne Form der Küchenlüfter in ihrem Sortiment. Mit dem Kochfeldabzug Downline kommt ein modernes, flächenbündiges Induktionskochfeld mit Abzug auf den Markt, das es in zwei Varianten gibt: Als Premiummodell mit zahlreichen, praktischen Funktionen und edlen Materialien sowie als Einsteigermodell (berbel Downline Compact) mit gleicher Abzugsleistung und kleinen, günstigeren Änderungen. Beide Modelle stellen wir Ihnen hier im neuen Küchen Staude Magazin Beitrag vor. Außerdem vergleichen wir das berbel Downline mit anderen Kochfeldabzügen auf dem Markt. Zu lesen unter dem Punkt berbel vs. Bora.

Direkt zum Inhalt:

Noch nicht genug von der Marke? Dann lesen schauen Sie doch auch einmal in ähnliche Artikel, wie zum Beispiel „Berbel Black Edition“ mit den schönsten Dunstabzügen in Schwarz.

Der Kochfeldabzug im Überblick

Mit dem berbel Downline dringt der Dunstabzugshauben-Spezialist auf den Markt der Kochfeldabzüge vor. Wie bei den klassischen Dunsthauben der Marke ist auch im Kochfeldabzug das bewährte berbel Prinzip verbaut. Kochgerüche und Kochdünste werden über Zentrifugalkraft abgesaugt. Ganz ohne Fettfilter.

  • Maße: 83 x 50 cm
  • Abzug: Abluft, Umluft, Hybrid
  • Kochzonen: 4
  • Leistungsstufen: 9 + Booster und Doppelbooster
  • Energieeffizienz: B
  • Preis: ca. 3.500 €

Design

Optische Besonderheit vom berbel Downline ist die weiße Bedienleiste, die auf dem schwarzen Kochfeld hervorsticht. Der Dunstabzug im Kochfeld ist mittig platziert und flächenbündig zur Kochfläche verbaut. Über zwei Schlitze werden die Wrasen beim Kochen abgesogen und unterhalb in frische Luft umgewandelt.

Auch das Kochfeld an sich lässt sich flächenbündig einbauen. Allerdings haben Sie gleichzeitig auch die Wahl, sich für einen auflegenden Einbau zur Arbeitsplatte entscheiden. Dafür können Sie einen edlen Kochfeldrahmen in Edelstahloptik wählen.

Bedienung

Bedient wird das berbel Downline über eine mittig unter dem Dunstabzug positionierte Touch-Oberfläche, die weiß leuchtet.

Den Dunstabzug kann man mithilfe des Powermover steuern. Dabei handelt es sich um eine aufgesetzte Abdeckung aus Glaskeramik. Durch Verschieben nach links oder rechts kann die Dunstabzugsleistung verstärkt bzw. verringert werden. Und zwar, in dem die schräg gestellten Gitterlamellen verschlossen werden. Das sorgt für eine noch bessere Handhabung beim Kochen mit großen Töpfen.

Special Features

Ein Special Feature ist das separat erhältliche Kochfeld-Zubehör. Mit einer passgenauen Abdeckung für die Einzugsöffnung lässt sich die Fläche nach dem Kochvorgang verschließen. Dadurch gelangt zunächst einmal kein Staub in die Öffnung. Außerdem wirkt das Kochfeld gleich aufgeräumter im Design.

Abzugsleistung

Wie bereits erwähnt, funktioniert das berbel Downline mit Zentrifugalkraft. Die neue Abscheideeinheit sorgt dabei für effiziente und dauerhaft hohe Fettabscheidung gänzlich ohne Fettfilter (berbel Prinzip). Zwei leistungsstarke EC-Lüftermotoren sowie eine strömungsoptimierte Konstruktion sorgen für das Übrige.

Zwar besitzt das berbel Downline Kochfeld keine Fettfilter. Allerdings ist ein Aktivkohlefilter darin verbaut. Er bindet im Umluftbetrieb die Gerüche und ist im kostengünstigen Nachfüllpack erwerblich.

Reinigung & Einbau

Alle Elemente lassen sich leicht entnehmen und reinigen. Die Fettabscheideeinheit sowie alle mit Fett in Kontakt kommenden Teile können zudem im Geschirrspüler gereinigt werden.

Das berbel Downline ist für Schrankbreiten ab 90 cm und Arbeitsplattentiefen ab 58 cm geeignet. Die Rückwand des Küchenschranks muss zur Wartungszwecken abnehmbar sein.

Induktionskochfeld

Neben dem Kochfeldabzug ist das Kochfeld an sich aber auch ein echtes Highlight in der Küche. Das berbel Induktionskochfeld besteht aus schwarzer Glaskeramik und verfügt über viele praktische und moderne Funktionen. Beispielsweise die Einstellungen Grill und Chefkoch, die Brückenfunktion, Restwärme oder Warmhalten.

Berbel Downline Compact

Für Einsteiger in den Bereich Kochfelder mit Abzug bietet berbel das Downline Compact. Es bietet nahezu die gleiche Leistung für einen etwas geringeren Preis.

Berbel Downline
Berbel Downline Compact

Das ist der Unterschied zwischen dem berbel Downline & dem Compact

Möglich wurde dies aufgrund des sparsameren Einströmgitter aus Kunststoff. Beim höherpreisigen Modell besteht dieses nämlich aus hochwertigem Aluminium und ist daher etwas teurer angesetzt. Auch beim Powermover wurde gespart. Dieser ist nun nicht mehr frei beweglich, sondern fest mit dem Berbel Dunstabzug verbunden. Lediglich für die Reinigung kann er noch abgenommen werden.

Ein weiterer Unterschied ist auch die Bedienleiste. Diese erscheint nicht Weiß, sonder Orange. Sowie die Anordnung der Kochfeldzonen. Beim berbel Downline Compact gibt es lediglich vier einfache, nicht zusammenschaltbare Kochflächen.

Berbel Downline oder Bora?

Nicht das einzige und auch nicht das letzte Kochfeld mit Dunstabzug auf dem Markt. Berbel Downline hat viele Konkurrenten. Unter anderem natürlich den Spezialisten auf dem Markt der Kochfeldabzüge BORA. Vergleichen Sie die BORA Kochfelder, allen voran das neue BORA X Pure, mit dem berbel Downline hier im Küchen Staude Magazin.

Mehr aus dem Staude Magazin

Service macht den Unterschied!

Planung und Beratung

Planung & Beratung

Fachgerechte Montage

Fachgerechte Montage

Bestpreis Garantie

Bestpreis Garantie

Kostenfreie Inspektion

Konstenfreie Inspektion

Bis zu 10 Jahre Garantie

Bis zu 10 Jahre Garantie