Backen ohne Waage & Messbecher

Share on facebook
Share on pinterest

Entdecken Sie die besten Alternativen zum Backen ohne Waage und Messbecher im Küchen Staude Magazin.

Lesedauer: ca. 4 Minuten

Wer kennt sie nicht, die Rezepte, in denen die Zutaten als Tassen angeben sind? Oder jene, wo die Grammangaben so haargenau angeben werden, dass man sie nur schwierig an der Messbecher Skala ablesen kann? Weil nicht immer jedermann direkt eine Küchenwaage zur Hand hat, auf der man genauestens jedes noch so leichte Gramm abwiegen kann, der muss zu Alternativen greifen. In diesem neuen Magazin Beitrag finden Sie daher gute (und stets griffbereite) Alternativen zum Backen ohne Waage und Messbecher. Und einige konkrete Beispiele an gängigen Lebensmitteln zum Backen.

Direkt zum Inhalt:

Sind Sie immer auf der Suche nach neuesten Tipps & Tricks in Sachen Kochen und Backen? Dann könnte Sie auch unser Beitrag „Lebensmittel haltbar machen“ interessieren.

Kuchen backen mit Tassenangaben & Esslöffeln

Echte Profibäcker wiegen jedes Gramm und jeden Liter ihrer Zutaten haargenau ab. So wird garantiert, dass Geschmack und Konsistenz perfekt gelingen. Natürlich finden sich daher in jeder (professionellen) Backküche geeignete Hilfsmittel zum Abwiegen von Zutaten. Das sind häufig Messbecher, Messtassen und Küchenwaage.

Alternativen zu Küchenwaage & Messbecher

Wie aber kann man Zutaten abwiegen ohne Waage und Messskala? Nachfolgend haben wir drei Möglichkeiten gelistet, wie man Mehl, Müsli und Co. ohne Küchenwaage oder Messbecher abwiegen kann.

Wie kann man ohne Küchenwaage Zutaten abwiegen?

Als Alternative zur klassischen Küchenwaage kann man andere Haushaltsgeräte verwenden. Gängigstes Backhilfsmittel ist ein Messbecher. Messbecher sind für einige spezielle Zutaten skaliert, sodass man ohne viel Aufwand die Zutaten zum Kochen und Backen ohne Waage abfüllen kann.

Wie kann man ohne Messbecher messen?

Besitzen Sie auch keinen Messbecher, so können auch andere Küchenutensilien beim Backen ohne Waage helfen. Abmessen ohne Messbecher gelingt beispielsweise mithilfe von Tassen. Es gibt bereits viele Rezepte mit Tassenangaben. Mehl, Zucker und Butter werden dann als Mengenangabe in den sogenannten „Cups“ angegeben.

Auch Löffel eignen sich zum Abmessen und Abwiegen ohne Waage. Mittlerweile ist es auch üblich, ganz kleine Mengen tatsächlich nur in Esslöffel oder Teelöffel-Größen anzugeben.

Wie man sonst noch messen und wiegen kann

Noch eine weitere Alternative zu Messbecher und Waage ist dann nur noch das Augenmaß. Messen und Wiegen Sie nach Gefühl und vergleichen, wenn möglich, mit bekannten Maßangaben. In einem Päckchen Butter stecken zum Beispiel 250 Gramm. Eine Milchpackung fasst in der Regel 1 Liter. Zucker und Mehl sind häufig in 1000 Gramm Packungen erhältlich.

Backen mit Löffel- & Tassenangaben

Wie aber genau funktioniert das Messen und Wiegen mit Löffel und Tasse? Wir haben hier alle wichtigen Infos, – samt einer Tabelle mit den gängigsten Lebensmitteln mit Grammangabe -, für Sie.

Zutaten abwiegen mit Tassen

Beinahe schon eine gängige Methode ist das Kuchen backen mit Tassenangaben. Häufig finden sich bereits viele Rezepte, bei denen lediglich die Mengenangabe der Zutaten als Cups angegeben ist. Hierbei wird jedoch zwischen „normalen“ Tassen und Messtassen unterschieden. Schließlich gibt es unterschiedliche Tassengrößen (Kaffeetassen, Teetassen, Milchbecher, …).

Wie viel Gramm ist in einer Tasse?

Wie viel Gramm sich in einer Tasse befindet, ist dann nicht nur abhängig von der Tassengröße, sondern auch vom jeweiligen Lebensmittel. Schauen Sie in dieser Tabelle einige Beispiele an:

LebensmittelGramm pro Cup
Butter230 g
Mehl120 g
Zucker220 g
Milch258 g
Übersicht der Grammangaben in einem Cup bzw. einer Tasse nach Lebensmittel

Zutaten abwiegen mit (Ess-) Löffeln

Nehmen Sie Löffel als Alternative zur Küchenwaage, so unterscheiden sich der etwas größere Esslöffel (EL) und der kleine Teelöffel (TL).

Wie viel Gramm ist ein Esslöffel?

Wie viel Gramm einem Esslöffel entspricht, ist unabhängig von der Wahl der Lebensmittel. Hier einige Beispiele:

LebensmittelGramm pro EsslöffelGramm pro Teelöffel
Butter10 g5 g
Mehl10 g5 g
Backpulver8 g3 g
Zucker15 g8 g
Salz15 g5 g
Übersicht der Grammangaben eines Ess- bzw. Teelöffels nach Lebensmittel

Abmessen & Wiegen nach Lebensmitteln

Wie bereits oben erkenntlich, variieren die Grammangaben je nach verwendetem Lebensmittel. Deshalb haben wir hier eine schnelle Übersicht der am häufigsten verwendeten Zutaten zum Backen und Kochen zusammengestellt.

Mehl

Mehl abwiegen ohne Waage gelingt am Besten mithilfe vom Messbecher oder einer Tasse.

Eine Tasse Mehl fasst etwa 120 Gramm. Häufig braucht es also zwei bis drei Tassen für einen klassischen Kuchen mit Mehl.

Milch, Wasser & Co.

Damit der Kuchen fluffig wird, werden ihm Flüssigkeiten, wie Milch oder Wasser hinzugefügt. Diese werden häufig in Litern oder Millilitern angeben. Ganz selten in Gramm.

In einer Tasse stecken etwa 258 Gramm beziehungsweise ca. 300 Milliliter Milch und 250 Gramm bzw. 250 Milliliter Wasser.

Butter

Butter abwiegen ohne Waage gelingt mit allen drei oben genannten Möglichkeiten.

Ein Esslöffel entspricht etwa 10 Gramm Butter. Eine Tasse etwa 230 Gramm. Für’s Augenmaß gilt: In einer klassischen Butterpackung stecken 250 Gramm.

Reis, Couscous & Müsli

Reis abwiegen ohne Waage ist relativ gängig und einfach. Man nehme einfach nur beutellosen Reis. Diesen wiegt man klassischer Weise in Tassen ab. Für optimalen Reis nimmt man einfach die doppelte Menge an Wasser. Bei Couscous ist es ebenso.

Reis, Couscous und Haferflocken haben ungefähr das gleiche Volumen. Deshalb gleichen sich auch die Mengenangaben für Tassen und Löffel. Eine Tasse entspricht etwa 220 Gramm.

Obst & Gemüse

Besonders fruchtig wird der Kuchen mit Obst. Auch Gemüse kann man beimischen. Wie bei vielen anderen Lebensmitteln kommt es hier auf die Sorte an. Ein Apfel wiegt etwa 100 bis 200 Gramm, eine Tomate etwa 50 Gramm und eine Orange circa 150 Gramm.

Wurst & Käse

Bei Wurst und Käse kommt es auf die Sorte an. So ist gekochter Schinken etwas schwerer als „normaler“ Schinken und Salami etwas leichter.

Grundsätzlich kann man sagen: Eine Scheibe Käse und Schinken wiegt etwa 25 Gramm.

Noch auf der Suche nach passenden Rezeptideen? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Magazinrubrik „Rezepte„. Darin haben wir viele leckere Ideen zum Kochen und Backen für Sie gesammelt.

Mehr aus dem Staude Magazin

Service macht den Unterschied!

Planung und Beratung

Planung & Beratung

Fachgerechte Montage

Fachgerechte Montage

Bestpreis Garantie

Bestpreis Garantie

Kostenfreie Inspektion

Konstenfreie Inspektion

Bis zu 10 Jahre Garantie

Bis zu 10 Jahre Garantie