Showcooking & Dampfgarer- Infos am VKO

Share on facebook
Share on pinterest

So lief der Verkaufsoffene Sonntag im September 2019 bei Küchen Staude

Alles Wissenswerte über Dampfgarer – unter diesem Motto stand der Verkaufsoffene Sonntag bei Küchen Staude. Am vergangenen Sonntag haben gleich drei Showküchen bei Küchen Staude für kulinarische Geschmackserlebnisse gesorgt. Die Kunden waren nicht nur live beim Kochen dabei und haben leckere Probierhäppchen erhalten. Nebenbei konnten sie die Küchengeräte auch hautnah erleben und haben viele nützliche Tipps der Profis erhalten.

Miele Dampfgarvorführung

In der Küchen Staude Showküche von Miele sorgte Eventköchin Nicole Hase für ausgefallene Kreationen aus dem Dampfgarer: Ziegenkäse im Feigenmantel, dampfgegarte Süßkartoffel- und Kürbisscheiben sowie selbstgebackenes Brot sind die Highlights, die die Showköchin den Kunden im Küchenstudio präsentierte.

kulinarischer Austausch in lockerer Atmosphäre

Ganz nebenbei gab Hase auch noch wissenswerte Infos rund um das Thema Dampfgaren. Denn in einer lockeren, freundlichen Atmosphäre erklärte die Eventköchin mit ihrer sympathischen Art, die wichtigsten Funktionen der Miele Dampfgargeräte. So entstand ein kulinarischer Austausch in lockerer Atmosphäre und mit leckeren Probierhäppchen.

So entsteht die Feigen-Ziegekäse Kreation

Gaggenau Show Cooking

Auch nebenan, in der Showküche von Gaggenau, wurden leckere Gerichte aus dem Dampfgarer und Kombibackofen gezaubert. C. Michaelis begeisterte die Kunden mit ihrem Flammkuchen aus superdünnem Hefeteig, einem Kirschstreuselkuchen sowie einem Menü, das komplett aus dem Dampfgarer stammt.

Das kann ein Dampfgarer

Ihre Kreationen zeigen deutlich, welche Qualität die Lebensmittel im Dampfgarer erhalten. Das Gemüse ist besonders glänzend, das Fleisch enorm geschmacksintensiv. Weil es rund zwei Stunden im Dampfgarer garte und anschließend kurz im Bräter anbriet, war es besonders saftig. Und ein ganz persönliches Highlight dieses Tages.

Der Flammkuchen aus dem Dampfgarer

Weinverkostung

Damit die Kunden bei so vielen leckeren Gerichten nicht durstig werden, sorgte Jean Buscher für die ideale Ergänzung zu den dampfgegarten Speisen. Maria und Jean Micheal Buscher präsentierten die edlen Rebsorten von ihrem Weingut aus Bechtheim. Dort, in einem kleinen Ort in Rheinhessen, entstehen edle Rebsorten im Einklang und unter Einbeziehung der Natur. Bestes Beispiel ist der Weißwein „Dont’t worry, Bee happy“, ein feinherber Riesling, der durch die Unterstützung der Bienen entsteht. Erfahren Sie mehr über das Weingut Jean Buscher und seine Rebsorten.

“Dornröschen” – (nicht nur) ein Wein für Prinzessinnen

Bei Küchen Staude hatten die Buschers auch ihren besonderen Wein „Dornröschen“ dabei. Er ist eine Cuvée, eine Mischung aus zwei verschiedenen Rebsorten. Sie entstand eher zufällig bei einem Abendessen, als ein Gast den frühreifen Rotwein Dornfelder mit dem blumigen Rosenmuskateller mischte. Der Dornröschen Rotwein vereint also die üppige Präsenz des Dornfelder Rotweins mit der frischen, blumigen Note der Rosenmuskatellertraube. Wie diese Mischung schmeckt, konnten die Kunden bei Küchen Staude in einer Weinprobe feststellen.

Alles Wissenswerte über Dampfgarer – bei Wein & Verkostung

„Meine Frau lässt sich über Dampfgarer informieren und ich genieße den Wein“, schmunzelt ein Mitfünfziger und deutet in Richtung seiner Frau, die sich gerade den Miele Dampfgarer erklären lässt. Das Paar hat bereits einen Dampfgarer bei sich Zuhause, aber die Bedienung fällt ihnen noch schwer. In der Miele Showküche ließen sich die beiden von Nicole Hase den Dampfgarer im Detail erklären und bekamen nützliche Tipps für die Bedienelemente. Zum Beispiel, dass sich die Garzeit nicht nur via Slider verschieben lässt. Tippt man nämlich in die Mitte des Zeitfeldes, erscheint ein Zahlenfeld, mit dem man die Garzeit schnell und einfach eintippen kann.

Quooker Vorstellung

Küchengeräte hautnah erleben – unter diesem Motto stand der Verkaufsoffene Sonntag bei Küchen Staude. Deshalb durfte auch ein weiteres Küchen Highlight an diesem eventreichen Tag nicht fehlen.

In unseren Neuheiten und Trends 2019 haben wir ihn Ihnen bereits vorgestellt – den Quooker, der Wasserhahn, der alles kann! Davon konnten sich unsere Kunden auch selbst überzeugen.

Kochendes Wasser aus dem Wasserhahn

Wie funktioniert die Innovation Wasserhahn, aus dem 100° Celsius kochendes Wasser kommt? Wird das Gerät heiß, sodass ich mich verbrennen kann? Und wieso lohnt sich die Anschaffung? All diese Fragen hat ein Quooker Experte im Küchenstudio erklärt und den Kunden Rede und Antwort gestanden.

Die Kurzfassung: Der Quooker ist ein absolutes Allzweck-Küchengerät und ersetzt Wasserkocher, Eierkocher, Sodastream und Co. Denn er kann kochendes, sprudelndes und gefiltertes, stilles Wasser erzeugen. Der einzigartige Sprühstrahl ist mit Luft zersetzt, wodurch der Wasserhahn besonders sicher wird. Verletzen kann man sich an dem Dampf also nicht. Dieser wird nur leicht warm.

Energieschonend und effizient

Außerdem ist der Quooker nicht nur platzsparend, er ist auch ca. 15-mal sparsamer als ein Wasserkocher und derzeit sogar Spitzenreiter im Bereich der warmwassererzeugenden Geräte.

Hier können Sie mehr über das Gerät und die Marke Quooker erfahren.

Bora Show Cooking

Bei 25 Grad und Sonnenschein spielte sich der Verkaufsoffene Sonntag natürlich nicht nur drinnen ab. Draußen vor dem Küchenstudio wurde bei BORA gegrillt – und zwar mit der besten Kulisse, die man sich in Hainholz an diesem Sonntag wünschen konnte: Direkt an der Rennstrecke des Möbel Staude Radrennens „Der große Preis von Hainholz“. Lesen Sie mehr dazu bei Möbel Staude.

BORA Grillhäppchen zum Radrennen

  • bora grillhäppchen beim küchen staude vko
  • möbel staude radrennen
  • möbel staude radrennen rennstrecke vor küchen staude

Der nächste VKO am 10. November 2019

Auch für den nächsten Verkaufsoffene Sonntag haben wir wieder einige Aktionen für Sie geplant. Besuchen Sie unser Küchenstudio am 10. November 2019 in Hainholz. Über die Aktionen informieren wir Sie demnächst unter Aktuelles in unseren Küchen Staude Veranstaltungen.

Wir freuen uns auch Sie!

Mehr aus dem Staude Magazin

Service macht den Unterschied!

Planung und Beratung

Planung & Beratung

Fachgerechte Montage

Fachgerechte Montage

Bestpreis Garantie

Bestpreis Garantie

Kostenfreie Inspektion

Konstenfreie Inspektion

Bis zu 10 Jahre Garantie

Bis zu 10 Jahre Garantie